Pflanzhinweise

Bäume pflanzen ist einfach. Ein paar wichtige Hinweise gilt es dennoch zu beachten:

Der gute Gärtner pflanzt im Herbst. Vor dem Einsetzen sollte der Baum eine Nacht lang in einen Eimer voll Wasser gestellt werden.

Die Pflanzgrube sollte etwa doppelt so groß wie die Wurzeln des Baumes sein. Um dem Baum einen guten Nährboden zu bieten, kann man etwas Kompost in den Boden geben. Jetzt wird der Baum in die Grube gestellt und ausgerichtet und mit reichlich Erde bedeckt. Damit der Baum gut anwachsen kann, muss er mit reichlich Wasser versorgt werden. Rindenmulch hilft den frisch gepflanzten Baum zu schützen. 

Vor allem in den ersten Wochen benötigt der anwachsende Baum in regelmäßigen Abständen Wasser, um optimal anwachsen zu können.

Viel Freude beim Pflanzen Ihres Baumes

Pflanzhinweise

Jetzt ist die beste Zeit wieder Bäume zu pflanzen. Pflanzen Sie mit. 

Sie finden hierzu einen Artikel des Naumburger Tagesblatt vom 20.04.2020: NTB_20200408

Viel Freude beim Lesen.